Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Abnehmbarer Zahnersatz

Abnehmbarer Zahnersatz

Zahnersatz in Henstedt-Ulzburg

Abnehmbarer Zahnersatz

Neben dem festsitzenden Zahnersatz, welchen wir zuvor beschrieben haben, gibt es bei fehlenden Zähnen auch häufig die Möglichkeit, einen abnehmbaren Zahnersatz anzufertigen.

Abnehmbarer Zahnersatz meint eine Prothese, welche maßgeschneidert und passgenau auf Ihren Kieferkamm abgestimmt ist und von Ihnen selbst entfernt und gereinigt werden kann. Hierbei wird in folgende Prothesearten unterschieden:

Vollprothesen

Was im Volksmund als „Gebiss“ geläufig ist, verstehen wir als Vollprothese. Hierbei wird der Hauptteil der Prothese aus zahnfleischfarbenem Kunststoff erstellt und mit Zähnen (je nach Absprache aus Kunststoff oder Keramik) bestückt. Diese Prothese wird dann an den Kieferkamm des Patienten angepasst, sodass durch die Saugwirkung ein Halt der Prothese am Kieferkamm erzielt werden kann. Diese Prothese ist eine der beliebtesten und einfachsten Umsetzungen bei der Versorgung eines zahnlosen Kiefers.

Teilprothesen

Hat der Patient noch erhaltene Zahnsubstanz, so wird der zahnlose Bereich des Zahnverbundes mit einer Teilprothese versehen. Die noch bestehende Zahnsubstanz dient in diesem Fall als Verankerung und Halt für die Prothese. Bei den Teilprothesen wird grundsätzlich in zwei verschiedene Materialien für die Prothesenbasis unterschieden. Zum einen verwenden wir in unserer Praxis Metall- Legierungen (Modellguss-Prothese) zum anderen bieten wir sogenannte Klammerprothesen aus Kunststoff an. Das Material bezieht sich jeweils auf die Prothesenbasis. Die Zähne werden, genau wie bei der Vollprothese, je nach Absprache aus Kunststoff oder Keramik angefertigt.

Teleskopprothesen

Wenn im Kiefer vorhandene Zahnsubstanz und/oder Implantate (mindestens 2 Zähne/Implantate) vorhanden sind, so bietet eine Teleskopprothese eine hochwertige Alternative zur Klammerprothese. Teleskopprothesen bestehen aus sogenannten Innen- und Außenteleskopen und einer Prothesenbasis, die auf der Mundschleimhaut aufliegt. Teleskopprothesen sind genau genommen eine Kombination aus Prothese und Brücke, da ein Teil des Zahnersatzes mit den verbleibenden Zähnen oder Implantaten fest verbunden ist, während der andere Teil lediglich mit dem Zahnfleisch Kontakt hat. Die Teleskopprothesen sind eine sehr hochwertige Alternative zur Teilprothese und bieten aufgrund ihrer enormen Stabilität einen hohen Tragekomfort.

Welche Vor- und Nachteile bietet abnehmbarer Zahnersatz?

Vorteile:

➢ Kostenvorteil: Herausnehmbarer Zahnersatz ist in der Regel deutlich günstiger als festsitzender Zahnersatz.

➢ Erweiterbarkeit: Teilprothesen lassen sich relativ einfach erweitern, wenn weitere natürliche Zähne verloren gehen.

➢ Erhalt natürlicher Zahnsubstanz: Bei Klammerprothesen ist kein Beschleifen der natürlichen Befestigungszähne erforderlich. Für Geschiebe-, Steg- und Teleskopkonstruktionen gilt dies jedoch nicht.

Nachteile:

➢ Ungenügender Halt: Klammerprothesen oder Vollprothesen können wackeln und verrutschen.

➢ Störung des Sprechens und Kauens bei Totalprothesen mit Gaumenplatte

➢ Beschleifen/Überkronung der Pfeilerzähne bei Teleskop-,Geschiebekonstruktionen

➢ Mangelnde Ästhetik bei Klammerprothesen 

Copyright 2020 Mohammad Ordoukhani
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung und Analyse unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen.
AKZEPTIEREN